17.10.2018
Wäschetrockner reinigen bringt richtig was

Ganz gleich wie klein manche Maßnahmen letztendlich doch sind – sie sollten in ihrer Wirkung nicht unterschätzt werden. Wer über einen Kondensationstrockner verfügt, der darf nicht vergessen, den Auffangbehälter für das im Gerät kondensierte und aufgefangene Wasser nach jedem Trocknungsvorgang zu leeren. Das Flusensieb sollte ebenfalls bei jedem Wäschetrockner nach jedem Trocknungsvorgang gereinigt werden. Sie verhindern so, dass sich der Trocknungsvorgang immer weiter verlängert und somit auch der Stromverbrauch ansteigt.

Sie verwenden einen veralteten Browser.
Sie verwenden einen inkompatiblen Browser.

Moderne Browser sind:

Firefox

Mozilla Firefox

Chrome

Google Chrome

Wir verwenden Cookies, um sicherzustellen, dass wir Ihnen die beste Erfahrung auf unserer Website geben. Wenn Sie diese Seite weiterhin nutzen, werden wir davon ausgehen, dass Sie damit einverstanden sind. Mehr über Datenschutz.