17.10.2018
Bildschirmschoner: nützliche Funktion oder Kostenfalle?

Was geistert nicht alles über unsere Monitore – Bildschirmschoner gibt es längst in allen erdenklichen und – vor allem aufwändigen – Formen. Doch hätten Sie’s gewusst? Sie haben rein gar nichts mit Energiesparen, sondern viel mehr mit Kosten zu tun. Schön anzusehen, aber auch schön teuer: Ein animierter 3D-Bildschirmschoner kostet Sie bares Geld. Der Prozessor und die Grafikkarte können durch die Animation maximal ausgelastet werden, obwohl Sie in diesem Moment nicht einmal mit Ihrem PC arbeiten. Das bedeutet einen unnötigen Verbrauch von Energie und Kosten. Haben Sie auch mal über die Lebensdauer Ihres Monitors nachgedacht? Diese können Sie verlängern, wenn Sie auf den energieintensiven Bildschirmschoner verzichten und stattdessen einen automatischen Übergang in den Stand-by-Modus im Energiesparmanager einstellen.

Sie verwenden einen veralteten Browser.
Sie verwenden einen inkompatiblen Browser.

Moderne Browser sind:

Firefox

Mozilla Firefox

Chrome

Google Chrome

Wir verwenden Cookies, um sicherzustellen, dass wir Ihnen die beste Erfahrung auf unserer Website geben. Wenn Sie diese Seite weiterhin nutzen, werden wir davon ausgehen, dass Sie damit einverstanden sind. Mehr über Datenschutz.