17.10.2018
Energieeffizienz-Tipps bringen Licht ins Dunkel

Tauschen Sie herkömmliche Glühbirnen wenn möglich gegen Energiesparlampen aus. Energiesparlampen verbrauchen bis zu 80 % weniger Strom und haben eine weitaus höhere Lebensdauer. Schaffen Sie Lichtinseln, statt den ganzen Raum auszuleuchten, z. B. indem Sie Schreibtisch, Lese- oder Essecke mit kleineren, gezielt einsetzbaren Leuchten ausstatten. Mit hellen Farben an Decken, Fußböden und Wänden können Sie die Ausleuchtung des Raumes positiv beeinflussen. Bares Geld können Sie außerdem sparen, wenn Sie in Treppenhäusern, Fluren und anderen häufig frequentierten Durchgangsräumen Zeitschaltuhren oder Bewegungsmelder verwenden.

Sie verwenden einen veralteten Browser.
Sie verwenden einen inkompatiblen Browser.

Moderne Browser sind:

Firefox

Mozilla Firefox

Chrome

Google Chrome

Wir verwenden Cookies, um sicherzustellen, dass wir Ihnen die beste Erfahrung auf unserer Website geben. Wenn Sie diese Seite weiterhin nutzen, werden wir davon ausgehen, dass Sie damit einverstanden sind. Mehr über Datenschutz.