17.10.2018
Beim Backen kann meist auf Vorheizen verzichtet werden.

„Vorheizen bei 180 °C“ – denken Sie darüber nach, wenn Sie diese Anweisung in einem Rezept finden? Es kann sich für Sie lohnen, denn: Das Vorheizen ist bei den meisten Gerichten und vor allem bei Umluftbetrieb nicht notwendig.
Noch besser: Wenn Sie Ihren Ofen am Ende der Garzeit früher abschalten, nutzen Sie die Restwärme von 5-10 min optimal. Damit können Sie sogar bis zu 20 % Energie einsparen.

Sie verwenden einen veralteten Browser.
Sie verwenden einen inkompatiblen Browser.

Moderne Browser sind:

Firefox

Mozilla Firefox

Chrome

Google Chrome

Wir verwenden Cookies, um sicherzustellen, dass wir Ihnen die beste Erfahrung auf unserer Website geben. Wenn Sie diese Seite weiterhin nutzen, werden wir davon ausgehen, dass Sie damit einverstanden sind. Mehr über Datenschutz.